14.2.14















quiet times around here
taking lots of walks
in an oh so ugly neighbourhood
nice trees and house number plaques though
.
needed a bit of yellow to make up for the missing sun
mimosas - again
and since it´s Valentine´s Day
i filled the little porcellain guys heart shaped vase
(i think he loves me, hihi...) 
primroses - i have a thing for them since LAST YEAR
and couldn´t resist a light green and almost grey one
they´re called "auriggerl" around here
could there be a better name for anything?!
.
it took us quite a while to finally come up
with a piece of hair jewellery that actually works
lots and lots of prototypes
but now i think that cockscomb thing looks quite fun
a few more shapes are still under construction
.
watching a bit of olympics
thinking of wearing my hair like the girl opening the gates for the figure skaters
reading a lot of  KATE ATKINSON
i think she´s fabolous
even her dog characters and i´m not even into dogs
lots of drowning, missing sisters and, well life and death
(although the Jackson Brody sequels can´t keep up with the first one)
picked up EAT after reading NINA´S post
.
happy Valentine´s Day!




Kommentare:

  1. love you new work..so pretty
    enjoy your weekend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you:)
      have a lovely birthday weekend too!

      Löschen
  2. Auf deinen Bildern sieht sie gar nicht häßlich aus, die Nachbarschaft … Happy Valentine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in kleinsten ausschnitten ist sie erträglich, aber die müssen erst erjagt werden:)

      Löschen
  3. Antworten
    1. tulpe, hahnenkamm - wie konnte mir die kronenähnlichkeit entgehen?!
      also danke, u!

      Löschen
  4. ich mochte die primeln lange nicht mehr
    (früher dafür umso mehr)

    die blätter ...

    aber so wie bei dir laden sie doch ein
    sie herrlich hübsch zu finden


    dein haarschmücklein ist ganz grandios
    nur nichts für die meinen
    sie verheddern und verschlucken ihn womöglich ...




    viel spaß mit slater
    ich genieße gerade sein buchstabengemüse
    h e r r l i c h !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war bei mir auch so...
      aber zwischendurch lassen sich wahre farbschätzchen entdecken
      und duften tun sie sehr fein!

      es wird auch lockenfreundliches geben, keine sorge:)
      das model funktioniert auch bei meinen wenigen dünnen haaren, haha...

      beneide dich darum neuentdecker des gemüse zu sein...

      Löschen
  5. You know how to make an ugly neighborhood look good.

    AntwortenLöschen
  6. oha. den haarschmuck behalte ich im auge, anna!
    der sieht zu gut aus. zu gut.
    und, eat - kann das was? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es kommt noch mehr:)
      eat hat für meinen geschmack ein bisschen zu viel fleisch intus
      aber die kombinationen... ach...
      neue ideen neue ideen...

      hast du´s schon probiert?
      dein slater favorit ist ja nicht mehr so leicht zu bekommen...

      Löschen
    2. gut, dass du es sagst. nein, noch nicht ... aber ich werde wohl trotzdem nicht widerstehen können. bin halt ein fan ;) auf der fahndungsliste ganz oben stehen allerdings die kitchen diaries no.1. meinst du die? die sind in der tat nicht so leicht (und nicht so günstig) zu bekommen ...

      Löschen
    3. wenn auch nicht alles nachgekocht wird, liest es sich dennoch herrlich...
      falls du genau dieses no 1 einmal zum schnäppchenhafteren preis entdecken solltest, lass es mich wissen:) ich hüpf mal rüber zu zvab und stöbere da...

      Löschen
    4. ha - wurde tatsächlich fündig!
      ein "verlagertes" exemplar ist auf dem weg zu mir... dann schwärme ich bestimmt bald im chor mit dir:)

      Löschen
  7. Ruhige Stunden - sanfte Zeit in Deinen Bildern. Schade - ich habe keinen Dutt aber Lust auf Adams Farm Kitchen. Lieben Gruß zu Dir - Iris

    AntwortenLöschen
  8. We love your beautiful and poetic pictures so much! They are such a great addition to your very aesthetic and wonderful products! <3 With Love from us

    AntwortenLöschen