2.7.20









Wir scouten locations. Ich zeige die Corona-Gärten in meinem Viertel her. Sie sind sehr rührend, aber die Besitzer etwas aggressiv. So wie alle jetzt, schnell auf 100. Also machen wir da lieber keine Fotos. Wir nehmen den Glascontainer. Wir haben nur eine einzige leere Weinflasche dabei, weil alle erst ihr Altglas weggebracht haben. Alles ziemlich konzeptstark.



Am nächsten Tag soll der Regen kommen, also machen wir ganz schnell noch ganz viele Fotos. Auch welche von mir im Bikini. Danach muss ich sofort die Elsa anrufen, der Bauch steht mir so weg. Sie meint da hilft nur Planking. Sie macht mir ein instruktives Video. Ich planke zwei Sekunden, ich planke sicher nie wieder. Was sonst noch helfen würde, wäre ein immerwährendes Tanzstudium, aber das wäre ein unverhältnismässiger Aufwand. Kaum war ihres zwei Wochen vorbei, ist ihr der Bauch schon wieder weggestanden. Ich finde, Elsa sollte jedenfalls so einen IGTV channel haben, mit Planking Videos und so. Für alle, die sich nicht schlecht fühlen wollen wegen ihrer Wohnung, ihrem Haarschnitt oder ihrer athleisure wear.



I love you, Penny und Schlitzi, mein Herzensdreieck 🔺 - FÜR IMMER PUNK.


















Keine Kommentare:

Kommentar posten